Album "a saucerful of secrets""

 

 

a saucerful of secrets

 

In der "Untertasse voller Geheimnisse" (erschienen am 29.6. 1968) vollzieht sich der Umbau der Bandbesetzung (drei Stücke mit Syd Barrett, vier mit David Gilmour). Aufgenommen wurde in den EMI Studios und Produzent war, wie bei "piper at...", wieder Norman Smith.

Beim Song "jugband blues" spielten auf Barretts Wunsch auch 6 Mitglieder der lokalen Heilsarmee mit und bei "saucerful", dem Titelsong, hört man soviel ich weiß zum Ersten Mal einige "externe" Geräusche - in diesem Fall Stimmen aus dem Regieraum des Studios. Wie ja bekannt sein dürfte, binden die Musiker später immer wieder solche Sequenzen ein und vielleicht wurde hier ja die Idee dazu geboren?

"a saucerful of secrets"-cover

let there be more light

remember a day

set the controls for the heart of the sun

corporal clegg

a saucerful of secrets

see-saw

jugband blues